Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen | Zur Suche springen
DE | EN
  • Norbert Fleischmann, Vernissage, 2016 © Dominique Gromes

Die alte Pfarrresidenz in Oberndorf bei Raabs hat ihre historischen Wurzeln im 13. Jahrhundert. Das Obergeschoss des Lindenhofs verfügt nach wie vor über einen faszinierenden Rundum-Blick über den nahegelegenen Schlosspark und den Thayafluss. Mittlerweile dient der Ort dem Raum für Kunst im Lindenhof als inspirierende Ausstellungsfläche.

Der künstlerische Leiter Franz Part setzt den Schwerpunkt auf etablierte zeitgenössische und moderne Kunst. Ab dem Frühjahr 2017 stehen fünf Ausstellungen aus den Bereichen abstrakte Kunst, figurative Malerei sowie Skulpturen aus Eisen und Stahl auf dem Programm.

Eröffnet wird die Saison am 1. April mit der von Franz Part kuratierten Ausstellung „SMS, New York 1968 – Eine Edition“. SMS (“Shit Must Stop”) war ein führendes Magazin der Fluxus-, Pop-Art und Dada-Bewegung, das Ende der 1960er Jahre von Größen wie Christo, Marcel Duchamp, Roy Lichtenstein, Meret Oppenheim und Man Ray gestaltet wurde.


Adresse
Oberndorf 7, 3820 Raabs an der Thaya
+ 43(0) 676-9017441

www.facebook.com/kunstraum.im.lindenhof

Öffnungszeiten
Mi – So

13 – 18 Uhr

» Alle Ausstellungen

01.04.2017 - 30.04.2017
SMS, New York 1968 – Eine Edition
13.05.2017 - 18.06.2017
Reinhard Diezl
24.06.2017 - 30.07.2017
Florian Schaumberger
05.08.2017 - 10.09.2017
Wolfgang Walkensteiner
16.09.2017 - 22.10.2017
Manfred Schluderbacher
11.11.2017 - 31.03.2018
Winterausstellung

» Aktuelle Broschüre

Broschüre 2017 Download