Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen | Zur Suche springen
DE | EN
  • Ausstellungsansicht „kugel.RUND“, Kulturfabrik Hainburg, 2016 © Judith.P.Fischer/Bildrecht, Foto: Judith.P.Fischer
    Ausstellungsansicht „kugel.RUND“, Kulturfabrik Hainburg, 2016 © Judith.P.Fischer/Bildrecht, Foto: Judith.P.Fischer

Die NöART wurde 1977 gegründet und ist seit vielen Jahren ein wesentlicher Bestandteil des niederösterreichischen Kulturgeschehens. Pro Jahr bietet die NöART vier bis fünf Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen an, die im Jahresverlauf an rund 30 Stationen in Niederösterreich zu Gast sind. Diese von namhaften Kuratorinnen und Kuratoren zusammengestellten Ausstellungen bilden lebendige künstlerische und kulturelle Treffpunkte in den Regionen und tragen dazu bei, Berührungsängste mit zeitgenössischer Kunst zu überwinden. Zeitgenössische Kunst wird somit im wahrsten Sinn des Wortes zugänglich gemacht: Die Kunst begibt sich zu den Menschen.

Die Themen- und Einzelausstellungen präsentieren vor allem Arbeiten aus den Bereichen Bildhauerei, Malerei, Zeichnung und Fotografie. Gezeigt werden durchwegs Leihgaben von den Kunstschaffenden selbst oder von Leihgebern wie Museen und privaten Sammlungen. Kooperationen mit Kunstinstitutionen in anderen Bundesländern und dem benachbarten Ausland eröffnen den Blick über die Grenze und laden Künstlerinnen und Künstler aus anderen Regionen zum kulturellen Austausch ein.


Adresse
Lederergasse 8, 3100 St. Pölten
+43 (0) 2742-75590

www.noeart.at

Öffnungszeiten
26 Ausstellungsorte mit unterschiedlichen Öffnungszeiten

» Alle Ausstellungen

17.02.2017 - 10.12.2017
Heavy Metal, Kuratorin Silvie Aigner
08.03.2017 - 19.11.2017
power.FRAUEN.power, Kuratorin Judith.P.Fischer
24.03.2017 - 05.11.2017
Hoch Tief Flach, Kurator Hartwig Knack
01.04.2017 - 05.11.2017
Was ist Heimat?, Kurator Hermann Capor
29.04.2017 - 10.09.2017
Elemente des realen Lebens, Kuratorin Nina Schedlmayer

» Download

Broschüre 2017 Download