Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen | Zur Suche springen
DE | EN

Nitsch Museum

„Meine Arbeit soll eine Schule des Lebens, der Wahrnehmung und der Empfindung sein und mit allen fünf Sinnen erfahren werden.“ (Hermann Nitsch)

Diese zentrale Aussage ist Leitmotiv der Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstages von Hermann Nitsch, welche noch bis zum 31. Juli 2014 im nitsch museum zu besichtigen ist. Zielsetzung dieser Ausstellungskonzeption ist die Vermittlung des Gesamtkunstwerkes durch Aufschlüsselung, Wahrnehmung, Interaktion, Selbsterfahrung und Zusammenführung seiner Werkmodule. Für die technische Umsetzung der interaktiven Elemente konnte das Ars Electronica Futurelab als Partner gewonnen werden.

Im Herbst 2014 wird die Jahresausstellung 2014/2015 eröffnet, welche in Kooperation mit dem Museo Nitsch in Neapel konzipiert wird. Die beiden Nitsch-Museen in Mistelbach und Neapel tauschen ihre Sammlungen aus und präsentieren diese erstmals im Ausland.


Adresse
Waldstraße 44 – 46, 2130 Mistelbach
+43 (0) 2572-20 719
+43 (0) 676 640 3554

www.nitschmuseum.at

Öffnungszeiten
Di – So
10 – 17 Uhr

» Alle Ausstellungen

07.04.2013 - 31.07.2014
HERMANN NITSCH – SINNE UND SEIN Retrospektive
04.10.2014 - 01.03.2016
Hermann Nitsch – Werke aus dem Museo Nitsch Neapel

» Downloads