Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen | Zur Suche springen
DE | EN
  • Ausstellungsansicht Francesco Gennari, „transcript“, 2016 © Stefan Lux
    Ausstellungsansicht Francesco Gennari, „transcript“, 2016 © Stefan Lux

Galerie Stadtpark

Die Galerie Stadtpark fungiert als Ausstellungsplattform zur Präsentation, Kontextualisierung und Vermittlung zeitgenössischer Positionen 
im Bereich bildender und visueller Kunst. Den programmatischen Schwerpunkt bilden thematische Gruppenausstellungen und Konstellationen künstlerischer Einzelpositionen, die nicht als singuläre ästhetische Praktiken verstanden werden, sondern als in spezifischen Kontexten und Diskursen stehende künstlerische Positionen. Das Programm setzt sich aus kuratierten, thematisch entwickelten Ausstellungen zusammen, die, auch aufeinander Bezug nehmend, drei Strängen folgen. Die erste inhaltliche Linie verfolgt medienontologische Fragestellungen: Sie befasst sich mit „Wirklichkeit“ im Kontext des Medialen, besonders mit dem apparativ generierten Bild als medial mehrfach codiertem. Der zweite thematische Strang ist raum- und zeittheoretischen Fragen – ebenfalls aus medienreflexiver Perspektive – gewidmet. Der dritte, raum- und farbtheoretische Themenkomplex fragt nach zeitgenössischen Formen der Abstraktion und geht der Entwicklung abstrakter Formenvokabulare im Allgemeinen und der des digitalen Bildes im Besonderen nach.

 

 


Adresse
Wichernstraße, 3500 Krems
+43 (0) 2732-84705

www.galeriestadtpark.at

Öffnungszeiten
Mi – Sa
11 – 18 Uhr

» Alle Ausstellungen

11.01.2017 - 11.03.2017
Gerold Tagwerker – epiphenomenon
31.03.2017 - 27.05.2017
Deborah Stratman – nested intervals
09.06.2017 - 05.08.2017
Gruppenausstellung – put key into field
06.09.2017 - 25.11.2017
Gruppenausstellung – the opposite page
15.12.2017 - 24.02.2017
Gruppenausstellung – Absenteeism
(Koop. mit AIR—ARTIST IN RESIDENCE)

» Aktuelle Broschüre

Broschüre 2017 Download