Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen | Zur Suche springen
DE | EN
  • Sarah Ortmeyer, KOKO I, 2015 © evn sammlung, Maria Enzersdorf, Foto: Lisa Rastl
    Sarah Ortmeyer, KOKO I, 2015 © evn sammlung, Maria Enzersdorf, Foto: Lisa Rastl

evn sammlung

Die Firmensammlung der EVN AG besteht seit 1995. Sie ist eine Sammlung internationaler, zeitgenössischer Kunst und bietet die Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit kritischen und aktuellen Positionen. Die Objekte werden von einem externen Expertenteam (Brigitte Huck, Heike Maier-Rieper, Hans-Ulrich Obrist, Markus Schinwald, Thomas D. Trummer) zusammengestellt und sind als intellektuelle wie materielle Investition zu sehen. Internationalität, Qualitätsbewusstsein und Innovation verbinden die Kunstsammlung mit dem Leitbild des Unternehmens. Die Sammlung ist mittlerweile fester Bestandteil der Unternehmenskultur und prägt die Wahrnehmung der EVN bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kundinnen und Kunden.

Die Kunstwerke werden in wechselnden Ausstellungen am Firmensitz der EVN AG in Maria Enzersdorf gezeigt. Die derzeitige Ausstellung umfasst hauptsächlich Neuerwerbungen der letzten Jahre. Die Integration der Werke am Arbeitsplatz lässt einen unmittelbaren Dialog zwischen Menschen, Architektur und zeitgenössischer Kunst entstehen.


Adresse
EVN Platz, 2344 Maria Enzersdorf
+43 (0) 2236-200 dw 13129

www.evn-collection.at

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten nach Vereinbarung